OHRWURM

Heute Nacht besuchte mich ein Song aus meiner Jugend, der sich einfach nicht vertreiben liess. Erst als ich aufstand und ein paar Runden auf Gamepoint spielte, war er weg.

War schon eine sehr romantische Zeit, die Schlagerwelt der 60er.

SCHENKE DEINEN SEGEN

Diesen Tag – mein Gott
diesen einen, kostbaren, von mir gelebten Tag.

Diesen Tag – mein Gott
will ich Dir am Abend, wenn die Nacht mich umfängt, zurückgeben.

Zeichne ihn ein in mein Lebensbuch.
Erfreue Dich mit mir am Schönen.
Nimm weg das Traurige

Wache über mir und schenke Deinen Segen.

DEINE KINDER SIND NICHT DEINE KINDER

Deine Kinder sind nicht Deine Kinder,
sie sind die Söhne und Töchter
der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst.
Sie kommen durch Dich, aber nicht von Dir,
obwohl sie bei Dir sind, gehören sie Dir nicht.
Du kannst ihnen Deine Liebe geben, aber nicht
Deine Gedanken; denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Du kannst ihrem Körper ein Heim geben,
aber nicht ihrer Seele, denn ihre Seele wohnt im
Haus von morgen, das Du nicht besuchen kannst,
nicht einmal in Deinen Träumen.
Du kannst versuchen, ihnen gleich zu sein,
aber nicht, sie Dir gleich zu machen,
denn das Leben geht nicht rückwärts
und verweilt nicht beim Gestern.
Du bist der Bogen, von dem Deine Kinder
als lebende Pfeile ausgeschickt werden.
Lass Deine Bogenrundung in der Hand
des Schützen Freude bedeuten!

Kahlil Gibran aus „Der Prophet“

DAS LEBEN IST …

Das Leben ist eine Chance, nutze sie.
Das Leben ist Schönheit, bewundere sie.
Das Leben ist Seligkeit, genieße sie.
Das Leben ist ein Traum, verwirkliche ihn.
Das Leben ist eine Herausforderung, stelle dich ihr.
Das Leben ist Pflicht, erfülle sie.
Das Leben ist ein Spiel, spiele es.
Das Leben ist kostbar, geh sorgsam damit um.
Das Leben ist Fülle, öffne dich ihr.
Das Leben ist Liebe, erfreue dich an ihr.
Das Leben ist ein Rätsel, durchdringe es.
Das Leben ist ein Versprechen, erfülle es.
Das Leben ist Traurigkeit, fühle sie.
Das Leben ist eine Hymne, singe sie.
Das Leben ist auch Kampf, kämpfe ihn.
Das Leben ist eine Tragödie, ringe mit ihr.
Das Leben ist ein Abenteuer, wage es.
Das Leben ist Angst, gehe durch sie hindurch.
Das Leben ist Glück, empfange es.
Das Leben ist das Leben, verteidige es.

Heilige Mutter Teresa

SEELENKRITZELEIEN – GLÜCKLICHE PIEPMÄTZE

So wohlgenährt sehen die Vögelchen zurzeit aus, die täglich zum Essen kommen. Den ganzen Tag ist ein reges Treiben rund um die beiden Vogelhäuschen zu sehen.

Bin immer noch nicht drauf gekommen, woran es lag, dass in den Wintermonaten nicht einmal halb so viele zum Essen kamen. Die Meisenknödel, die von anderen aufgehängt wurden, können doch nicht wirklich besser schmecken als geschälte Sonnenblumenkerne und Erdnüsse…hmm…???