WAHRE GEFÜHLE

Eben habe ich einen Film gesehen (Red Corner), der in China spielt.
Und am Ende hörte ich diese Aussage, die mich zutiefst beeindruckte:

„Die einzige Bestimmung des Bambus ist es, darauf zu warten, dass der Wind ihn streichelt, so voll von Gefühlen ist er.
Höre auf sein Rauschen, und Du kannst sie spüren.“

KRÄHENFLUG IN DER DÄMMERUNG

images

Nachdem ich dieses abendliche Spektakel immer wieder beobachten kann, habe ich mich heute bei Google schlau gemacht, und erfahren, dass die Krähen sich für die kalten Nächte aufheizen, bevor sie ihren Schlafplatz aufsuchen.

Und mit dem gleichzeitigen Geschrei erwärmen sie nicht nur ihre Muskulatur sondern heizen sich damit auch innerlich auf, um das Auskühlen ihrer Körper auf Stunden hinaus zu zögern, und dem Erfrieren vorzubeugen, was sonst bei hohen Minusgraden ohne weiteres passieren könnte – vorallem wenn sie tagsüber nicht genug zu essen bekamen.

MEIN GRÖSSTES WEIHNACHTSGESCHENK

ist, dass der Spendenmarathon für Tiere 2019 das vorgegebene Ziel, nämlich eine Million Kilo Futter zu sammeln, tatsächlich erreichen wird.
Und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr 😀
Denn es sind noch fast 2 Stunden bis die Zeit um ist, und es fehlt nur noch ganz wenig.

Spenden Marathon

Ein herzliches DAnkeschön und Gottes Segen allen diesen wunderbaren Menschen, die das zuwege gebracht haben.

Was wäre wenn …

WIEDER WUNDERBAR GESCHRIEBEN LIEBE SULTANINE

EinzigHEARTig unARTig

zu jedem Zeitpunkt deines Lebens ALLES gut wäre?

Was wäre, wenn es zu jeder Zeit perfekt wäre?

Was wäre, wenn du gar nichts tun musst, um die Dinge in Ordnung zu bringen,

weil sie von sich aus eine Ordnung haben?

Was wäre,

wenn du darin vertrauen würdest, dass es nichts zu kontrollieren gäbe?

Gar nichts gäbe es zu beeinflussen, zu bemühen und zu verändern.

Wie wäre das?

Stelle es dir einfach vor, jetzt in diesem Moment.

Gib einfach alle Bemühungen auf, jedes Streben innerlich was du wahrnimmst,

und von dir weg führt zu unterlassen.

Lass einfach alles so wie es ist.

Widerstehe dem Drang zu überlegen.

Widerstehe dem Drang etwas zu tun.

Bleibe ganz still und beobachte.

Tosen deine Gedanken, tost dein Geist, ist der Wahnsinn in dir zu Hause?

Dann lass auch das vollständig zu und gehe nicht aktiv dazwischen.

Heiße den Wahnsinn willkommen, mit offenen Armen.

Erlaube dir…

Ursprünglichen Post anzeigen 145 weitere Wörter